Nächste Termine
Freitag, 28. Juni 2019 -
Dienst mit der JF
Montag, 15. Juli 2019 -
Übungsdienst
Montag, 05. August 2019 -
Übungsdienst
Sonntag, 11. August 2019 -
Feldathlon
Letzte Beiträge
Mitgliederbereich

Feuerwehrwoche in der KiTa Felde

Erstellt: 29. März 2019

Eine ganz besondere Woche liegt hinter den Kindern des Felder Kindergartens. Bereits seit Montag drehte sich von der Krippe bis zu den Vorschulgruppen alles rund um das Thema Feuerwehr.So wurden von Montag bis Donnerstag durch die Erzieher in spielerischer Form viele Bereiche der Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung mit den Kindern erarbeitet.

20190327 104912

 

Beim "Feuerwehrquiz" am Mittwoch wurden bereits erste Themen aus den vergangenen Tagen abgefragt. Für jede richtige Antwort durfte die Leiter, an deren Ende eine Rutsche befestigt war, eine Stufe höher erklommen werden. Wer die Fragen richtig beantworten konnte, durfte nach unten rutschen, um dort eine persönliche Feuerwehrquizurkunde in Empfang zu nehmen.

 

 

20190327 102503

 

Draußen wurde derweil eine Feuerstelle hergerichtet, indem zunächst mit Schaufeln ein Erdloch ausgehoben und der Rand mit Steinen begrenzt wurde. Anschließend wurde mit Sankasteneimern eine Kette gebildet, um die für den Fall der Fälle bereitstehende Kübelspritze mit Wasser zu füllen. Endlich konnte das Feuer angezündet werden, um es zum Abschluss gemeinsam mit dem Erdaushub und der Kübelspritze wieder zu löschen.

 

20190327 103920

 

Auch der Kasper war im Kindergarten unterwegs und verhinderte vor den Augen seiner Zuschauer gerade noch rechtzeitig, dass aus einer kleinen Unachtsamkeit des "Feuerteufels" ein flammendes Inferno wurde.

Derweil wurden in den anderen Gruppen Feuerwehrautos aus Papier, Kartons und Holz gebastelt, oder aber Feuer- und Wasserbälle mit denen ein Dosenwerfen veranstaltet wurde.

 

Als Höhepunkt der Woche kam am Freitag die Feuerwehr zu Besuch!

Morgens um 09:00 Uhr ging es zunächst für die Kinder der Krippengruppen mit der Besichtigung der Einsatzfahrzeuge los, auch das Zielschießen mit der Kübelspritze fand regen Andrang. Um 09:30 Uhr wurden alle anderen Kinder begrüßt und in einem kurzen Vortrag weiter an die Feuerwehr herangeführt. Anschließend galt es für die Gruppen je fünf Stationen aufzusuchen:

IMG 20190329 WA0065

 In der ersten Station ging es darum den Kindern die Angst vor der Feuerwehr zu nehmen, indem sich ein Kamerad vor den Augen der Kinder immer weiter ausrüstete, bis er am Ende unter Atemschutz kaum noch zu erkennen und zu verstehen war.

Weiter ging es zur Station "Notruf". Hier wurde noch einmal vertieft was in der letzten Woche schon fleißig geübt worden war. Was ist passiert? Wo ist der Einsatzort? Wer ruft an? Wie viele Verletzte? Warten auf Rückfragen! Mit der Notrufübungsanlage des Amtes, durfte jeder sein Wissen einmal in der Praxis ausprobieren.

 

Im Gemeindezentrum lief derweil ein Kurzfilm, der kindgerecht das System einer freiwilligen Feuerwehr vermittelt.

20190329 121413 027 savedIMG 20190329 WA0060Station 4: Löschen! Auf dem Parkplatz neben der Feuerwache wurde eine Übungsanalge für Feuerlöscher aufgebaut, an dieser wurden alle Erzieher im richtigen Umgang mit Feuerlöschern geschult, indem ein brennender Mülleimer gelöscht werden musste. Auch einige Kinder stellten sich mit Unterstützung und unter Aufsicht der Herausforderung einmal ein echtes Feuer zu löschen. Die anderen vergnügten sich derweil mit dem Umspritzen von mit Wasser gefüllte Colaflaschen mittels Kübelspritze.

20190329 120112IMG 20190329 WA0053Die letzte Station brachte die Kinderaugenn zum leuchten. Die Besichtigung der Einsatzfahrzeuge war dran! Mal einsteigen, Dinge in die Hand nehmen, oder das Blaulicht einschalten fand bei allen Kindern großen Anklang.

 

 

Zum Abschluss gab es für alle Kameraden der Feuerwehr als Dankeschön eine selbstgebastelte Medaille auf der sich für den tollen Tag bedankt wurde. Wir sagen vielen Dank, es hat uns Spaß gemacht!

 

Einen Bericht der Kieler Nachrichten finden Sie HIER!

 Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder!